Welcome!

By registering with us, you'll be able to discuss, share and private message with other members of our community.

SignUp Now!
Turkish Ts Merve

Brisantes Sex-Tape von Wrestling-Star Hulk Hogan aufgetaucht

escortseo

Member
Joined
Aug 28, 2021
Messages
281
Derzeit befindet sich der Wrestling-Star Hulk Hogan in einer beschämenden Lage. Denn seit einiger Zeit kursiert ein Sex-Tape von ihm im Netz, das den 59-jährigen ausgerechnet mit der Ehefrau seines besten Freundes zeigt. Zu dem peinlichen Vorfall äußerte sich der Hulk öffentlich erst kürzlich in einer US-Talkshow.

Das Sex-Tape zeigt den 59-jährigen mit der damaligen Ehefrau seines besten Freundes. Das Tape wurde heimlich aufgenommen und wird momentan sogar auf diversen Porno-Plattformen angeboten. In einem CNN-Interview gab der Wrestler zu, wie beschämend diese ganze Situation für ihn ist. Das Filmchen soll schon sechs Jahre alt sein und stammt also noch vor der Zeit seiner jetzigen Lebenspartnerin Jennifer McDaniel. Hogan will auch nichts von einer Kamera gewusst haben. Spekulationen zufolge soll hinter der ganzen Sache sein ehemaliger bester Freund stecken, was Hogan jedoch dementierte: Dafür gebe es keine Beweise. Der Wrestling-Star will sich nun jedoch selber auf die Jagd nach dem Verantwortlichen für das Video machen und will sogar gerichtlich gegen das Sex-Tape vorgehen. Doch zu versuchen, das Video vollständig aus dem Netz zu nehmen, ist nahezu unmöglich.


Zweites Sex-Tape von Kanye West aufgetaucht

Rap-Superstar Kanye West befürchtet den Verkauf eines zweiten Sex-Tapes. Erst kürzlich ist ein Sex-Video des Superstars aufgetaucht, das ihn eindeutig beim Geschlechtsakt mit einer Frau zeigt. Angeblich soll es nun ein zweites Filmchen geben, das den 35-jährigen wieder beim Liebesspiel zeigt.

Während sich die Laufzeit des ersten Videos auf 20 Minuten belief, hat das zweite Video eine Länge von ganzen 40 Minuten. Auf der Website TMZ.com heißt es: „Und wir reden von durchgängiger Action.“ Beide Videos jedoch wurden vor der Beziehung mit Reality-TV-Star Kim Kardashian aufgenommen, die selbst im Jahr 2007 durch ein Sex-Tape Schlagzeilen schrieb und somit berühmt wurde. Das Video wurde damals von Ex-Freund Ray J veröffentlicht. Kanye West wiederum hat bereits seine Anwälte eingeschaltet, um eine Vertreibung der Aufnahmen zu verhindern. Es wird davon ausgegangen, dass das Material von Wests privatem Computer entwendet wurde.

Die Anwältin des Superstars, Lisa Buckley bestätigte vor kurzer Zeit, dass es sich beim ersten Video tatsächlich um den Hip-Hop-Künstler handelt. Zudem warnte Buckley vor der Verbreitung des Videos: “Das Posten, Bewerben, Vermarkten, Zeigen und jedes andere Verbreiten des gestohlenen Screen Shots und/oder anderen Materials des Videos stellt eine strafbare Verletzung der Persönlichkeits- und Öffentlichkeitsrechte von Mr. West dar.”


Der ansteigende Verkauf von Smartphones & Tablets lässt Mobile Porn boomen

Da der Verkauf von mobilen Geräten wie Smartphone und Tablets unbekannte Dimensionen annimmt, ist auch das mobile Pornogeschäft am Boomen. Was sich manch einer vor 10 Jahren nicht mal in seinen kühnsten Träumen vorstellen konnte, ist heute etwas ganz normales und sogar ein lukratives Geschäft.

Laut neuestem Juniper Research Bericht gehen Experten davon aus, dass die magische Grenze von einer Milliarde US-Dollar, im Jahre 2015 geknackt werde. Grund dafür ist der ansteigende Verkauf von Smartphones sowie Tablets und immer schnellere Datenverbindungen auf den Geräten. Zudem zeichnet sich auch die damit verbundene Qualität auf diesen Geräten aus, wodurch das Nutzen von Mobile Porn zu einem regelrechten Erlebnis wird. Schon im Jahre 2006 prognostizierte der Marktforschungsdirektor Bruce Gibson, dass die Darstellung von nackter Haut auf Mobilgeräten boomen wird. Der Anstieg könnte eine zweite Welle mit sich bringen, denn allein auf der CES 2012 in Las Vegas, wurden mehr als 80 neue Tablets vorgestellt, durch die das mobile Geschäft weiter aufblühen könnte. Auch im Bereich der Smartphones konnte im vergangenen Jahr der Marktanteil auf 23% ausgebaut werden, in Deutschland stieg der Anteil sogar auf 36%.

Im Mobile Porn-Bereich sind nach wie vor Video-Inhalte am beliebtesten und werden weiterhin diese Sparte dominieren. Die aktuell verwendeten Tablet- sowie Smartphone-Displays, die heutzutage eine sehr scharfe und detailreiche Wiedergabe erlauben, machen das Ganze anhand von Übertragungsgeschwindigkeit wie LTE noch interessanter.


42-jährige Escort-Lady zahlt ihrer Tochter keinen Unterhalt

Nachdem eine Mail versehentlich bei dem Ex-Mann einer 42-jährigen Escort-Dame ankam, stand sie nun vor dem Amtsgericht in Gemünden, wo sie wegen Verletzung ihrer Unterhaltspflicht verklagt wurde. Die Mail veranlasste den Ex-Mann dazu, juristische Schritte gegen seine Ex-Frau einzuleiten, da sie unterhaltspflichtig ist, jedoch scheinbar mehr verdient als sie angegeben hat. Laut dem Ex-Mann habe sie bis dato keinen Cent Unterhalt an ihre Tochter gezahlt.

Das Paar lebt bereits seit 2006 getrennt und haben keinerlei Kontakt miteinander. Bei der Trennung hat ihr Ex-Mann die Escort-Lady zusammen mit ihrer älteren Tochter hinausgeworfen, so die 42-jährige. Die ältere Tochter stammt aus einer früheren Beziehung der 42-jährigen. Vor Gericht betonte der Vater des Kindes, dass das Kind keinerlei Interesse an einem gemeinsamen Sorgerecht zeige. Die Angeklagte glaubt hingegen, dass es dem Ex-Mann nur darum geht, sie zu bestrafen, denn die Tochter wird angeblich massiv manipuliert und werde einzig und allein als menschliches Pfand verwendet. Daher sieht es die Angeklagte nicht ein, für ein Kind Unterhalt zu zahlen, wenn sie keinen Umgang mit ihm haben darf. Der zuständige Richter sowie der Staatsanwalt verdeutlichten, dass sie nicht in der jetzigen Strafverhandlung ihre Ansprüche geltend machen müsse, sondern vor dem Familiengericht. Kommt sie dem nicht hinterher, dann wird ihr Kind nur als Spielball und Pfand zwischen den Eheleuten verwendet.

Der Richter betonte nochmals, dass der Gesetzgeber verlangt, dass sie für den Unterhalt aufkommt. Es könne nicht sein, dass die Allgemeinheit für das gemeinsame Kind zahlen müsse, dass von der 42-jährigen in die Welt gesetzt wurde. Nachdem die Verkäuferin im Jahr 2010 zu einer Filiale ihres Arbeitgebers von Frankfurt nach München gewechselt ist, deckte dieser nach geraumer Zeit die Nebentätigkeit der Escort-Dame auf. Als sie aufgefordert wurde ihre Nebentätigkeit beenden zu sollen, empfand sie den Escort-Dienst als Privatsache und schilderte dies auch so. Kurz darauf wurde sie von ihrem alten Arbeitgeber gekündigt. Zudem läuft gegen die Escort-Dame ein Verfahren wegen Betrugs, da sie in der Zeit als sie arbeitslos war, auch der Agentur für Arbeit ihre Einkünfte verschwieg. Diese hätten sich nämlich auf 250 bis 750 Euro im Monat belaufen. Im vergangenen Jahr wurde sie von einer Zeitarbeitsfirma in eine Kantine in München vermittelt, was sie aber körperlich zu stark belastete, wodurch sie sich wieder kündigen lassen hat.

Seitdem ist die Escort-Dame arbeitslos und beansprucht psychische Betreuung. Zusätzlich soll sie eigenen Angaben zufolge nicht mehr als Escort-Dame tätig sein. Der Richter erfuhr erst im Gerichtssaal von dem Betrugsverfahren, was ihn dazu veranlasste, zunächst einmal weitere Informationen von dort einzuholen. Zusätzlich soll veranlasst werden, dass die Einkünfte polizeilich nachermittelt werden sollen. Das Gerichtsverfahren wurde dadurch für etwa drei Monate ausgesetzt.

John Travolta wird Sex-Übergriff von Schiffssteward vorgeworfen


Nun scheint es neuen Ärger für den Hollywood-Star John Travolta zu geben, denn ein Ex-Mitarbeiter eines Kreuzfahrtunternehmens hat nun Anzeige wegen eines angeblichen sexuellen Übergriffs Anzeige erstattet. Erst kürzlich schrieb der Filmstar negative Schlagzeilen, als ihm Masseure sexuelle Belästigung vorwarfen.

Erst vor paar Monaten wurde John Travolta wegen eines mutmaßlichen sexuellen Übergriffs angezeigt. Nun meldet sich ein ehemaliger Mitarbeiter eines Kreuzfahrtunternehmens, der dem Star vorwirft, dass er sich vor ihm ausgezogen und ihn gegen seinen Willen nackt umarmt haben soll. Der Vorfall soll sich vor drei Jahren auf einer Kreuzfahrt ereignet haben, wofür der Mann nun Schadenersatz haben will, dessen Höhe nicht preisgegeben wurde. Zwei Masseure haben kürzlich den Hollywood-Star beschuldigt, von Travolta belästigt worden zu sein.

Der Fall wurde aber schnell fallen gelassen, nachdem der Anwalt von Travolta beweisen konnte, dass sich der Hollywood-Star zum Zeitpunkt der Vorfälle in einem völlig anderen Teil der USA aufhielt. Der Vorwurf des ersten Masseurs besagt, dass der Schauspieler den Masseur im Januar nach einer Massagebehandlung in einem Hotel in Beverly Hills sexuell belästigt und vergeblich zum Sex gedrängt haben soll. Der zweite Kläger warf dem Schauspieler ähnliches vor. Ein wenig später soll Travolta nämlich den zweiten Kläger in einem Hotel in Atlanta ebenfalls bedrängt haben. Beide Kläger forderten Schadenersatz, der sich auf je zwei Millionen US-Dollar beläuft.

Travoltas Anwalt ließ verlauten, dass die neuen Anschuldigungen eine „weitere lächerliche Klage mit albernen Behauptungen“ seien. John Travolta ist mit der Schauspielerin Kelly Preston verheiratet, die zusammen drei Kinder haben.


Digital-Sex als Ersatz für einsame Stunden?


Wenn er und sie sich mal weit weg voneinander befinden, einsam im Bett liegen und zudem noch beide Lust auf Sex haben, empfiehlt sich Digital-Sex als alternative Lösung um den Liebeshunger zu stillen. Denn auch per Smartphone sowie Internet kann man digital fummeln und sich gegenseitig sexeln.

Eine einzige SMS kann einen Mann oder eine Frau recht schnell bockig machen. Eine SMS kann einem beispielsweise auf dem Arbeitsplatz nicht nur den Tag versüßen, sondern zudem auch die Phantasie anregen und Lust auf mehr machen. Cyber-Sex kann in manchen Fällen etwas sehr feines, wenn man mal nicht gerade zusammen sein kann. Jedoch sollte man beachten, dass der Ton die Musik macht. Auf Nachrichten wie „Ich fühle mich gerade ein bisschen einsam“ sollte man nicht überstürzt mit ausgefallenen Sex-Nachrichten erwidern, da der Empfänger einer solchen Nachricht verstört wirken könnte. Auch Bilder sollten nur an diejenigen verschickt werden, denen man wirklich traut. Da der Empfänger solcher Bilder, die Fotos immer haben wird, weiß man nicht ob sie nun Freunden gezeigt oder gar ins Netz gestellt werden. Das gleiche gilt auch für Sex-Videos.

Cyber-Sex ist zwar kein Sex-Ersatz, aber eine Alternative, die definitiv einigen Pärchen schon einmal über einsame nächtliche Stunden hinweg geholfen hat. Man sollte auch bedenken, dass es einem am Hörer leichter fällt, Phantasien preiszugeben und versaute Anspielungen zu machen. Dennoch geht nichts über den realen Sex, der unersetzbar ist.

Sexy Soccer: Deutsche Erotik-Stars siegen gegen Dänemark

Vor dem EM-Spiel der deutschen Nationalelf gegen Dänemark, setzten sich schon im Vorfeld eine Auswahl deutscher Stars aus der Erotik-Szene überlegen gegen Dänemark mit 13:1 durch. Die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Kandidatin Gina Lisa Lohfink stand vorerst auch im Kader, jedoch sagte die hübsche Blondine ab, da sie einen angeblichen Unfall hatte. Höchstwahrscheinlich war das Treffen mit Nationalspieler Jerome Boateng der Grund für das Nichterscheinen, da dieses Treffen in den Medien und im DFB für viel Aufruhr gesorgt hatte.

Die deutsche Auswahl von Erotik-Stars demontierte die dänische Auswahl mit 13:1, die unter der Leitung von Trainerin Annina Ucatis standen, die dem ein oder anderen aus Big Brother noch bekannt sein dürfte. In der Partie, die zwei zehn Minuten lief, wies die deutsche Auswahl nicht nur haushohe Dominanz auf, sondern km auch mit den Bedingungen auf Sand besser zurecht. Alle Damen beider Mannschaften trugen nichts ausser einem Höschen und einem Body-Painting. Insgesamt waren 300 Besucher vor Ort, die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollten. Für die nicht erschienene Lohfink sprang die ehemalige Dschungel-Camp-Insassin Micaela Schäfer ein und übergab auch den Siegerpokal. Das Fußballspiel fand in Berlin auf dem Gelände am Ostbahnhof statt.
 

sexads

Member
Joined
Aug 9, 2021
Messages
394
Transsexuelle huren


Sie brauchen neue Kunden als transsexuelle hure ? Dann nutzen Sie doch das Internet um an neue Freier zu kommen! Wir bieten Ihnen als ts hure die Möglichkeit hier kostenlos auf Freierfang zu gehen!
Millionen Menschen nutzen täglich das Internet um nach Angeboten die Sie als transsexuelle hure anbieten zu suchen. Hier können Sie den Mitweberbern einen entscheidenden Schritt voraus sein: Werben Sie als Hobbyhure dort wo Ihr Kunde auch sucht - im Internet auf Seiten die sich ausschließlich mit dem Thema Realer Sex beschäftigen.


Ihre Werbung erscheint nur dort wo es auch Sinn macht, also unter der Rubrik Hobbynutte! Durch das stete wachsen unserer Hobbyhuren-Datenbank werden unsere Seiten schon von vielen Usern als "Stammseite" regelmäßig angesurft und die sind Ihre zukünftigen Freier…


Und wer kennt sein Angebot besser als eine Hobbyhure selbst!
Deshalb biete ich Ihnen hier eine einzigartige Werbeplattform an! Diese Hobbyhuren-Datenbank ist etwas anders als die, die sonst so im Internet zu finden sind.


Es besuchen viele tausend Besucher täglich diese Seiten. Aber es sind nicht irgendwelche User, sondern sexorientierte Menschen auf der Suche nach Abenteuer und Entspannung, z.B. bei einer Hobbynutte.


Diese Menschen können Sie mit Ihrer Werbung ansprechen und so zu sich locken!
Nicht ein für Sie anonymer Webmaster entscheidet über Ihre Werbung, sondern Sie entscheiden was, wann und wie Ihre Kunden Ihre Werbung sehen sollen! Aber damit nicht genug. Da nur Sie Ihre Werbung steuern, können Sie diese auch sehr kurzfristig ändern - jederzeit, direkt und ohne Umweg über E-Mail oder Telefon! Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihre Werbung online oder geändert. Zu Ihrem Text können Sie auch einige Bilder stellen um so Ihr Kino entsprechend ins rechte Licht zu stellen
 

sexads

Member
Joined
Aug 9, 2021
Messages
394
Transen Prostituierte

Sie brauchen neue Kunden als transen Prostituierte ? Dann nutzen Sie doch das Internet um an neue Freier zu kommen! Wir bieten Ihnen als Prostituierte die Möglichkeit hier kostenlos auf Freierfang zu gehen!



Millionen Menschen nutzen täglich das Internet um nach Angeboten die Sie als Prostituierte anbieten zu suchen. Hier können Sie den Mitweberbern einen entscheidenden Schritt voraus sein: Werben Sie als Prostituierte dort wo Ihr Kunde auch sucht - im Internet auf Seiten die sich ausschließlich mit dem Thema Realer Sex beschäftigen.


Ihre Werbung erscheint nur dort wo es auch Sinn macht, also unter der Rubrik Prostituierte! Durch das stete wachsen unserer Prostituierten-Datenbank werden unsere Seiten schon von vielen Usern als "Stammseite" regelmäßig angesurft und die sind Ihre zukünftigen Freier…

Und wer kennt sein Angebot besser als eine Prostituierte selbst!


Deshalb biete ich Ihnen hier eine einzigartige Werbeplattform an! Diese Prostituierten-Datenbank ist etwas anders als die, die sonst so im Internet zu finden sind.


Es besuchen viele tausend Besucher täglich diese Seiten. Aber es sind nicht irgendwelche User, sondern sexorientierte Menschen auf der Suche nach Abenteuer und Entspannung, z.B. bei einer Prostituierte.


Diese Menschen können Sie mit Ihrer Werbung ansprechen und so zu sich locken!
Nicht ein für Sie anonymer Webmaster entscheidet über Ihre Werbung, sondern Sie entscheiden was, wann und wie Ihre Kunden Ihre Werbung sehen sollen! Aber damit nicht genug. Da nur Sie Ihre Werbung steuern, können Sie diese auch sehr kurzfristig ändern - jederzeit, direkt und ohne Umweg über E-Mail oder Telefon! Mit nur wenigen Klicks haben Sie Ihre Werbung online oder geändert. Zu Ihrem Text können Sie auch einige Bilder stellen um so Ihr Kino entsprechend ins rechte Licht zu stellen

Und der Preis?

Für Sie als Werbepartner ist eine Anzeige kostenfrei!


Als Gegenleistung erwarte ich von Ihnen nur ein paar Kleinigkeiten:


Alle Texte und Bilder müssen jugendfrei gestalltet sein
Der Text muss mindestens 3x pro Jahr von Ihnen überarbeitet werden
Die Bilder sollten mindestens 1x pro Jahr erneuert werden
Wenn Sie eine Homepage für weitere Infos zu Ihrer Anzeige angeben, so muß auf dieser auf der


  1. Startseite unser kleines Banner für jederman zu sehen sein
    Wenn Sie diese Punkte akzeptieren kann Ihre Anzeige bereits in 5 Minuten Online sein…
 
Top Bottom
xen:if is="!">